Gärtringen

Gemeindeverwaltung Gärtringen
Rohrweg 2
D - 71116 Gärtringen

fon 07034 / 923 - 0
fax 07034 / 923 - 929692

info@gaertringen.de
www.gaertringen.de

Ansprechpartner

Bürgermeister/in
Herr Thomas Riesch
Telefon 07034 / 923 - 100
Fax 07034 / 923200
E-Mail riesch@gaertringen.de

Wirtschaftsförderung
Herr Thomas Thüroff
Telefon 07034 / 923 - 114
Fax 07034 / 923 - 200
E-Mail thueroff@gaertringen.de

Tourismusförderung

Herr Norbert Sünder
Telefon 07034 / 923 - 110
Fax 07034 / 929692
E-Mail suender@gaertringen.de

Beschreibung

Im Zuge der Gemeindereform wurde 1971 in Gärtringen der Ortsteil Rohrau eingemeindet. Verschiedene Einrichtungen, die in diesen ersten Jahren des Zusammenwachsens erbaut wurden - z.B. ein Schul- und Diensleistungszentrum, ein Freizeitgelände, die Schwarzwaldhalle - waren ein wichtiger Schritt, aus Gärtringen eine Gemeinde mit überzeugenden Wohnqualitäten zu machen. Neue Siedlungen in beiden Ortsteilen entstanden und unterstützten diese Entwicklung. Damit verbunden war auch der Ausbau des Straßennetzes und der Bau der Bodensee-Autobahn.

Das Ortszentrum mit Rathaus und Turn- und Festhalle war bereits in den 60er Jahren gebaut bzw. erneuert worden. Bald siedelte sich in den verschiedenen Ortsteilen auch Industrie an. Seit 1958 wird in Rohrau der Mineralbrunnen gewerblich genutzt.

Auch kunsthistorisch ist die Gemeinde Gärtringen interessant. Erwähnenswert ist die spätgotische Dorfkirche, die dank der ornamentalen Malereien am Gewölbe zu den schönsten und reichsten der Gegend zählt. Das Schloss der Freiherren Hiller stammt aus dem Jahr 1728 und befindet sich noch heute im Besitz der Familie.

Partnerstädte

Rohrau/ Niederösterreich