Süßen

Stadtverwaltung Süßen
Heidenheimer Str. 30
D - 73079 Süßen

fon 07162 / 9616 - 0
fax 07162 / 9616 - 16

info@suessen.de
www.suessen.de

Ansprechpartner

Bürgermeister/in
Herr Bürgermeister Marc Kersting
Telefon 07162 / 9616 - 10
Fax 07162 / 9616 - 96
E-Mail info@suessen.de

Wirtschaftsförderung
Herr Dieter Niethammer
Telefon 07162 / 9616 - 30
Fax 07162/96 16-16
E-Mail dieter.niethammer@suessen.de

Beschreibung

Die junge Stadt Süßen (1996 zu Stadt erhoben)liegt im Mittelpunkt des Landkreises Göppingen, im Filstal, am alten Durchgangsweg Stuttgart (50 km) - Ulm (40 km). Über die Bundesstraße B10 ist die Autobahn A8 Stuttgart-München, über die Bundestraße B466 die Autobahn A7 Ulm-Würzburg in kurzer Zeit erreichbar.

Die rd. 10.000 Einwohner haben hervorragende Möglichkeiten zur Betätigung in über 70 Vereinen. Daneben können vielfältige kulturelle Angebote und eine Reihe öffentlicher und kirchlicher Einrichtungen wie Kulturhaus mit Bücherei und VHS, Schulen, Kindergärten mit Ganztagesbetrieb und Betreuung unter 3-jähriger, Bürgerhaus, Gemeindehäuser, Hallenbad, Jugendhaus, Altenhilfe, Zentraler Omnibusbahnhof, Zehntscheuer, Ortsseniorenrat, Sozialstation, Musikschule und Sportanlagen genutzt werden.

Die traditionelle Industriegemeinde mit ca. 3.200 Arbeitsplätzen hat sich in den vergangenen Jahrzehnten stetig entwickelt. Mit ihrer 1.278 Hektar großen Gemarkungsfläche ist die Stadt vorwiegend in der Talaue gelegen, am Zusammenfluss von Fils und Lauter, unterhalb der Burgruine Staufeneck.

Für die gute und interessante Lage von Süßen sorgen die abwechslungsreiche Voralblandschaft mit ihren Streuobstbeständen und die kontrastreiche Schönheit der Umgebung. Die Hochfläche der Schwäbischen Alb ist mühelos zu erreichen.

Partnerstädte

Törökbalint/ Ungarn