Weissach

Gemeindeverwaltung Weissach
Rathausplatz 1
D - 71287 Weissach

fon 07044 / 9363 - 0
fax 07044 / 9363 - 44

gemeinde@weissach.de
www.weissach.de

Ansprechpartner

Bürgermeister/in
Herr Daniel Töpfer
Telefon 07044 / 9363 - 100
Fax 07044 / 9363 - 44
E-Mail Toepfer@weissach.de

Wirtschaftsförderung
Frau Lisa Rumbolz
Telefon 07044 / 9363 - 330
Fax 07044 / 9363 - 9310
E-Mail rumbolz@weissach.de

Beschreibung

Die Gemeinde Weissach, im Regionalplan als Ort mit Eigenentwicklung ausgewiesen, ist mit einer guten Infrastruktur ausgestattet. Die Gemeinde mit ihren beiden Ortsteilen Weissach und Flacht liegt ca. 25 km nordwestlich von Stuttgart im landschaftlich schönen Heckengäu. Weissach ist eine attraktive Wohngemeinde mit ca. 7000 Einwohnern.

Größter Arbeitgeber ist die Firma Porsche, deren Entwicklungszentrum sich in Weissach befindet. Weitere kleinere Industrie- und Gewerbebetriebe am Ort zeigen, dass Weissach auch ein attraktiver Wirtschaftsstandort ist. Hierfür sind nicht zuletzt die gute Verkehrsanbindung und der Autobahnanschluss der nahegelegenen Autobahn A 8 verantwortlich.

Weissach dürfte auf eine merowingische Gründung zurückgehen. Seit 1150 ging der Ort allmählich in den Besitz des Klosters Maulbronn über. Weissach besitzt eine 1254 erstmals erwähnte spätgotische Pfarrkirche mit romanischen Resten und einem freistehendem Turm. Zusammen mit dem alten Steinhaus und dem bereits 1254 befestigten Friedhof bildet die Kirche eine bemerkenswerte Befestigungsanlage.

Partnerstädte

Marcy l'Etoile/ Frankreich